„Geschichten werden neu erzählt“

Die Klassen 11V16A und 11V16B haben in ihrem Deutschunterricht die Aufgabe bekommen alte und berühmte Geschichten neu zu entdecken. Jede Gruppe hatte eine eigene Geschichte, die sie genau unter die Lupe genommen haben. Es gab zahlreiche Ideen, wie die Geschichten vorgestellt werden konnten. Einige machten Plakate, die anderen eine Power Point Präsentation und manche kreierten auch ein eigenes Buch. Somit war der Fantasie der Schüler keine Grenzen gesetzt. Die Schüler sollten sich intensiv mit den jeweiligen Geschichten auseinander setzten und mehrere Arbeitsaufträge ausführen, wie zum Beispiel zwei Fragen zu der Geschichte formulieren und diese anhand des Textes erläutern.

 

Am Ende wurden die alle Ergebnisse aufgehängt bzw. aufgestellt und von der jeweiligen Gruppe präsentiert. Sogar die Integrationsklasse der Schule hat sich für die neu interpretierten Geschichten interessiert und lauschte unseren Präsentationen.

 

Es war ein gelungenes Projekt, was jedem Freude bereitet hat.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Böckler-Schule